Rocky, der Boss

 

Ein kräftiger Bursche, der seine Herde zuverlässig und aufmerksam führt. Er hat alles im Blick, warnt vor Gefahren, und kümmert sich um jeden einzelnen Kollegen. Rocky hält Wache im Stall und auf der Weide und sein Job ist relativ anstrengend. Dafür genießt er aber auch zahlreiche Privilegien.

 

 

 

 

 

 

 

Rico-Hennes, der Assistent

 

Rico-Hennes ist Rockys Zwillingsbruder und assistiert Rocky wo immer er ihn braucht. Auch wenn die Brüder manchmal Zoff haben, so wird man sie doch meist Seite an Seite in großer Harmonie und Einigkeit vorfinden. Rico genießt das Privileg, dem Boss immer nahe sein zu dürfen. Mit seinem bescheidenen, intellektuellen Wesen steht er über den Dingen und bringt Ruhe in die Herde. 

 

 

Viktor, der Kasperl

 

Viktor musste als Baby eine Operation über sich ergehen lassen und hat schon so einiges mitgemacht. Wieder vollkommen gesund, strotzt er vor Lebensfreude, Energie und Ausgelassenheit. Kein Schuhband und kein Reißverschluss sind vor ihm sicher. Sein heimlicher Berufswusch ist Frisör: Er liebt es, Haare zu toupieren und zu kürzen. Obwohl er der Kleinste in der Herde ist, fordert er immer wieder Big Boss Rocky heraus. Ein mutiger, fröhlicher Bursche, der jedes Herz im Sturm erobert.   

 

 

Günter, der Genießer

 

Wenn die Ziegen gebürstet werden, stellt sich Günter immer wieder hinten an, um noch einmal dran zu kommen. Denken ist nicht seine größte Stärke, dafür ist er aber mit einem Übermaß an Charme und Liebenswürdigkeit gesegnet.

 


 

 

Lois, der Küsserkönig und Abenteurer

 

Lois ist der erste, der in der Scheibtruhe sitzt und darauf besteht, ein paar Runden zu fahren. Je schneller, desto besser. Enge Kurven auszubalancieren ist seine Spezialität. In seiner Freizeit, abseits des Rallyefahrens, nutzt er jede Gelegenheit, am Schoß zu sitzen und zu küssen was das Zeug hält. Solange, bis Rocky ihn verdrängt und diszipliniert.

 

Ein Zwilling und ein Drilling, die verschiedener nicht sein könnten. Und doch haben sie eines gemeinsam: Lebensfreude pur!

 

 

George - Innendienstmitarbeiter

Whippetbub George ist mit seinen bald 13 Jahren schon in Pension, übernimmt aber immer noch kleinere Aufgaben im Innendienst. Er empfängt Besucher, macht  Kontrollgänge ums Haus und kümmert sich in erster Linie um die optimale Liegeposition auf der Couch, worin er inzwischen absoluter Experte ist. George war und ist ein Begleiter, Weggefährte und Seelenfreund, wie man ihn sich nur wünschen und erträumen kann. Jedes weitere Jahr mit ihm ist ein Geschenk, das ich dankbar annehme.

 

Gerda Obereigner - Leitziege

 

Hallo, ich heiße Gerda und lebe mit meiner Familie und meinen Tieren nicht weit vom Traunsee, in Oberösterreich. 

In meiner über 20 jährigen Tätigkeit als Regionalmanagerin von Weight Watchers Österreich war ich für mehr als 40 Mitarbeiterinnen verantwortlich. Das Hinterfragen der eigenen Führungskompetenz war mein täglicher Begleiter. Ich war mit Aus- und Weiterbildung, Teambildung und Motivationsseminaren konfrontiert. Die unzähligen Trainings und Workshops ließen mich immer wieder nach neuen Wegen der Teambildung und Motivation suchen. Über die Ausbildung zum Personal Coach an der Euro FH Hamburg kam ich schließlich zum Personal Coaching im tiergestützten Setting. Als zertifizierte Trainerin der ÖGTT und Dipl. Personal Coach im tiergestützten Setting war es nur noch ein kleiner Schritt, der mich zu der eigenen kleinen Ziegenherde brachte und zur Arbeit in der tiergestützten Intervention.

 

Die Zertifizierung der ÖGTT stellt ein Qualitätsprädikat für jene Menschen dar, die eine qualifizierte Ausbildung zum Einsatz von Tieren im professionellen Bereich absolviert haben UND weiterführend Supervision und Weiterbildung leisten und damit Zeugnis für die hohe Qualität ihrer Arbeit ablegen.