Team Building Seminar

 

Ziegen lassen sich – ähnlich wie Delfine - auf den Menschen ein und haben einen positiven Einfluss auf uns Menschen. Alleine durch die Anwesenheit der Tiere werden eventuelle Spannungen in einem Team reduziert und aufgeweicht, sodass eine solide Grundlage für die Bildung eines funktionierenden Teams geschaffen werden kann.

 

Warum Team Building im tiergestützten Setting?

Tiere reagieren wertfrei und unmittelbar. Kommunikation, ob verbal oder nonverbal muss glasklar stattfinden.

Die Wahrnehmung von Situationen und Menschen, in dem Fall von Kollegen, wird sensibilisiert und verbessert.

Differenzen im Fremd- und Selbstbild können schnell erkannt und in weiterer Folge in Einklang gebracht werden.

Die Tiere geben unmittelbares und ehrliches Feedback auf die Körpersprache des Menschen.

Anhand der Herdenstruktur der Ziegen können die Strukturen im Team verglichen  und analysiert werden. Wer ist die „Leitziege“ im Team, wer ist die „Schutzziege“ und welche Rechte und Pflichten sind damit verbunden.

 

Ziel von Team Building im tiergestützten Setting

Meine über 20 jährige Erfahrung in einer Führungsposition in der Privatwirtschaft in Kombination mit den Ziegen im tiergestützten Setting geben dem Team eine neue Struktur, neue Perspektiven, neue Wahrnehmungen, ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl, neue Kommunikationswege und letztendlich mehr Effizienz in der Zusammenarbeit.

 

Kosten: 900 € exkl. MwSt./Teilnehmer

Dauer: 2 Tage

Ideale Teilnehmerzahl: 6

 

 

 

 

 

 

 

 

Lenken? Mitfahren? Wer hat welche Aufgabe im Team und warum?